Anfahrt

Wir empfehlen für alle Wege die öffentlichen Verkehrsmittel.

Zum HoRsT in Frankfurt:

Zum HoRsT oder zu den von uns vorgeschlagenen Hotels kommt Ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, Haltestelle Galluswarte.
Dort fahren:

  • Die S3-S6 (direkt vom Hauptbahnhof Frankfurt)
  • Die Straßenbahnen 11 und 21 (direkt vom Hauptbahnhof Frankfurt)

Mehr Infos über die Anfahrt zum HoRsT mit dem Auto gibt es hier: Wegbeschreibung mit dem Auto zum HoRsT

Hier der Link zum Veranstaltungsort:
http://www.horst-ffm.de/impressum/

Zum Abfahrtsort des Schiffes:

Wir empfehlen, dass Ihr euch in Gruppen à 5 Menschen zusammentut, ein Tagesticket (Gruppentageskarte 5 Personen Preisstufe 5) erwerbt und von der Galluswarte zum Hanauer Hauptbahnhof fahrt. Weitere Informationen: rmv.de. Dort erwartet euch um 12:45 Uhr eine Sonderfahrt zum Ablegeort des Hochzeitsboots.

Falls Ihr noch eine Reisegruppe sucht, könnt Ihr Euch hier abstimmen:
https://doodle.com/poll/xxn2ida6zw9aygut

Wer ohne Zwischenhalt am Hotel nach Hanau kommt, kann sein Gepäck gerne an Bord der Johann Wolfgang von Goethe mitnehmen, dort ist genug Platz.

Fahrtauskunft in der App: Frankfurt (M) Galluswarte nach Hanau Hbf oder hier im Detail:

  • Nutzt die nächste S-Bahn an der Galluswarte in Richtung Frankfurt Hbf (S3-S6), für die Planung optimal ist die S6 Richtung Frankfurt Süd um 11:54 Uhr
  • An der Haltestelle Taunusanlage (oder Hbf, Hauptwache, Konstablerwache) steigt aus und nehmt eine S-Bahn in Richtung Hanau Hbf (S8 und S9)
  • Am Hanauer Hbf steigt Ihr aus und steigt in den bereitstehenden Bus (Dort sollte Hochzeit oder Sonderfahrt stehen). Wichtig: Der Bus fährt am Hanauer Bahnhof um 12:45 Uhr ab!

Mehr Infos über die Anfahrt mit dem Auto nach Hanau (nicht empfohlen) gibt es hier: Wegbeschreibung mit dem Auto zum Schloss Philippsruhe

Vom Schiff zum HoRsT:

Für den Weg vom Schiff zum HoRsT bietet sich die Straßenbahn am Besten an. Hierzu geht Ihr weg vom Main, überquert den Römer und steigt an der Haltestelle Römer/Paulskirche in die Tram 11 in Richtung Höchst Zuckschwerdtstraße. Ausstieg an der Galluswarte.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.